Keks-/Cookie Produktion

  • Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Einer der weltgrößten Hersteller von Keksen verwendete jahrzehntelang herkömmliche geflochtene und Segeltuchriemen. Sie mussten alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden, weil die Verbindung an den Fingergelenken versagte, weil sie einem Riemenweg folgte, der neun Riemenscheiben umfasste. Dies ist typisch für Keks- und Plätzchenanlagen, bei denen der Teig auf eine sehr dünne Stärke gerollt und gewalzt wird. Typischerweise werden auf einer Reihe dieser Förderbänder Abstreifer auf der Rücklaufseite eingesetzt, was zu einer zusätzlichen Beschädigung der Bandoberfläche führt. Ein lebensmitteltauglicher Flachriemen von Volta wurde passend zu den Einschränkungen der Riemenscheiben ausgewählt und hielt 26 Monate lang. Dies war mehr als das Achtfache der Lebensdauer des herkömmlichen Riemens. Viele Bänder in der Anlage wurden durch Volta ersetzt, wo Abstreifer installiert waren, und es wurden keine Schäden gemeldet.

  • Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Jetzt für unseren Newsletter anmelden.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Ähnliche Inhalte ansehen

Eddy Current Separator

Eddy current separator belts are a weak link in recycling conveyor belts as their thickness must be kept to a minimum in order not to diminish the magnetic fields

Weiterlesen
Voltabelting.com. verwendet technische, analytische, Marketing- und andere Cookies. Diese Dateien sind notwendig, um den reibungslosen Betrieb der Voltabelting.com-Website und -Dienste zu gewährleisten und helfen uns, uns an Sie und Ihre Einstellungen zu erinnern. Wenn Sie weiter auf unserer Website surfen, akzeptieren Sie diese Cookies. Für weitere Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien.
Skip to content