‎ ‎‎ ‎‎ ‎‎ ‎‎ ‎‎ ‎‎ ‎Industrien – Volta Belting
 
Lebensmittelindustrie
Die Transportbänder von Volta Belting für die Lebensmittelindustrie, entsprechen den strengsten Hygieneverordnungen.
Die Bänder sparen Wasser, Reinigungsmittel und Kosten für die Wasseraufbereitung. Ausfall- und Wartungszeiten werden reduziert; die Bakterienzahl ist niedriger und Ausschuss wird verringert. Volta SuperDrive™ Bänder können den Stromverbrauch signifikant verringern. Kein anderes Transportband in der Lebensmittelindustrie hat solch einen Einfluß auf die Wirtschaftlichkeit einer Produktionslinie.
Allgemeine Industrie
Volta Belting bietet ein breites Programm an Transportbändern für allgemeine Industrie- Anwendungen (GenCon = General Conveying). Das elastische Material ermöglicht kreative und innovative Lösungen für nahezu jede Herausforderung. Gefertigt aus thermoplastischen Elastomeren (TPE) widerstehen die Bänder chemischen sowie mechanischen Einflüssen und sind resistent gegen Wasser und Öl. Die Bänder sind daher geeignet für Umgebungen wo Korrosion, Abrieb und mechanische Beschädigungen die Lebensdauer eines herkömmlichen Bandes verkürzen. Die einzigartigen Schweißwerkzeuge von Volta Belting verringern die Stillstandszeiten beim Einbau neuer Bänder und bei Reparaturen.